Bauherren und Eigentümer

BuildingPoint versetzt Bauherren und Eigentümer in die Lage, in jeder Planungs- und Bauphase ein Projekt umfassend zu verstehen und zu beurteilen. So entsteht Transparenz und die Möglichkeit, jederzeit mit den Projektbeteiligten schnell zu kommunizieren und mögliche Anpassungen mit allen Auswirkungen kurzfristig zu realisieren und zu bewerten. 

Tekla Structures StetchUp Trimple Field Technology

SketchUp

Mit SketchUp entstehen Vorstellungen von Bauwerken. Architekten, Bauherren, Planer, Innenarchitekten und andere nutzen diese einzigartige Anwendung zum Entwerfen von Gebäuden. Im Vordergrund steht die Vision eines Gebäudes, sein Design und die Kommunikation während des Entstehungsprozesses.

Weiterlesen

Trimble Connect

Trimble Connect ist die zukunftsorientierte Open-BIM-Plattform mit Projektdaten über den kompletten Lebenszyklus eines Bauwerks. Ob im Büro oder auf der Baustelle, auf Desktoprechner, Tablet oder Smartphone – sämtliche 2D- sowie 3D-Projektdaten können von Teammitgliedern in Echtzeit abgerufen, kommentiert und prozessorientiert (wie z. B. Statusmanagement) verwendet werden. Die offene Schnittstellentechnologie ermöglicht eine schnelle Integration von Trimble Connect in bereits vorhandene Werkzeuge und Systeme.

Weiterlesen

Modelogix

Mit Modelogix profitieren Sie von der Archivierung und dem Zugriff auf von Ihrem Unternehmen in der Vergangenheit durchgeführte Projekte. Auf dieser Basis erstellen Sie mit Modelogix in kurzer Zeit und mit geringem Aufwand Kostenschätzungen für neue Projekte.

Weiterlesen

Fachvorträge und Schulungen

Die Mitarbeitenden der BuildingPoint Schweiz AG sind Spezialisten in den verschiedenen Fachgebieten und teilen ihr Wissen in Fachvorträgen und Webinaren. Wir bieten Schulungen für die Hard- und Softwarelösungen in verschiedenen Vertiefungen an und sichern so eine optimale Nutzung für Ihre Zwecke.

Weiterlesen

Implementierungsberatung

Wir unterstützen Unternehmen mit einer umfassenden Implementierungsberatung, die über die fachlichen Schulungen der Anwender beim Einsatz unserer Softwareanwendungen weit hinaus geht.

Weiterlesen