VicoOffice Basis


VicoOffice von BuildingPoint bietet weit mehr als die Analyse von 3D-Gebäudemodellen. Sie prüfen Modelle auf Konstruierbarkeit, ermitteln Mengen und steuern Materiallieferungen. Mit der Terminplanung (4D) optimieren Sie die Abläufe während der gesamten Planungs- und Bauphase, zudem generieren Sie mit VicoOffice automatisiert detaillierte Kostenplanungen (5D), die automatisch aktualisiert werden, wenn Planungsänderungen erfolgen.

VicoOffice erlaubt BIM-orientiertes und kollaboratives Arbeiten mit 3D-Modellen und sichert einen durchgängigen Informationsfluss in allen Projektphasen. VicoOffice wird weltweit von führenden Unternehmen verwendet, um mit 3D-BIM-Modellen selbst komplexe Bauvorhaben zu steuern. Die Anwendung eignet sich für alle Arten von Bauprojekten, unterstützt alle Projekt- und Baubeteiligten bei einem effizienten Prozess, sichert die Qualität und liefert in allen Phasen von der Planung über den Bau bis zum Betrieb valide Daten.

4D und 5D BIM fürs Baumanagement von Trimble


 

Modular für unterschiedliche Aufgabenstellungen

VicoOffice ist eine modular aufgebaute Softwareanwendung und bietet eine Vielzahl von Werkzeugen für unterschiedliche Aufgabenstellungen – immer mit dem Ziel, eine einheitliche Plattform und Datenbasis für die Projektierung und Durchführung von Bauprojekten in einem weit entwickelten BIM-Verständnis bereitzustellen. VicoOffice bietet einheitliche und einfache Schnittstellen auch zu anderen Anwendungen. VicoOffice Module sind einheitlich aufgebaut und bieten eine durchgängige Oberfläche.

 


 

Im Einsatz bei den Schweizer Kostenplanern der PBK AG

Die Schweizer PBK AG mit Büros in Zürich, Basel, Bern und Lugano setzt seit Herbst 2015 VicoOffice für die 5D-Kostenplanung ein. Die unabhängigen Dienstleister für Projektmanagement, Bauadministration und Kostenplanung bei Neubauten, Umbauten und Bauerneuerungen haben sich nach ausführlicher Recherche für VicoOffice von BuildingPoint entschieden. Die PBK AG berechnet, plant und kontrolliert Kosten von der ersten Idee über die Projektierung und Realisierung bis zur Bewirtschaftung und zum Rückbau von Werken. Anlage- und Betriebskosten zu ermitteln und zu kontrollieren gehört ebenfalls zu den Spezialgebieten der PBK AG.

Die Anforderungen der PBK in Hinsicht auf eine Softwarelösung zur nachvollziehbaren Kosten- und Terminplanung mit konkreten Resultaten sieht Peter Frischknecht, CEO bei der PBK AG, in der phasengerechten Detaillierung der Projektdaten, der Strukturierung der Daten nach Projekterfordernis und der Kalkulation auf verschiedenen Hierarchieebenen. Ebenso wichtig sind ein verständliches Berichtswesen, die Vergleichsmöglichkeit mit anderen Projekten und visuelle Darstellungen zur Kontrolle und Prüfung.

 


 

2D-BIM

2D-3D-Change-Management

Mit VicoOffice prüfen Sie Änderungen von aufeinanderfolgenden Versionen von 2D-Plänen oder auch unterschiedlichen 3D-Modellvarianten. Unterschiedliche Planversionen lassen sich herkömmlich nur schwer vergleichen, oftmals fehlen Hinweise zu den Änderungen. VicoOffice nimmt Ihnen diese manuelle Arbeit ab, vergleicht verschiedene 2D-Planversionen ebenso wie 3D-Modellversionen automatisch und weist auf Änderungen, Löschungen und Ergänzungen hin.

VicoOffice Document Controller
Mit dem VicoOffice Document Controller werden alle 2D-Pläne und 3D-Modelle im Projekt zentral verwaltet und Versionen automatisch verglichen. Änderungen, Löschungen und Ergänzungen werden erkannt und nachverfolgt sowie für Rückfragen für weitere Informationen dokumentiert.

 


3D-BIM

VicoOffice verarbeitet, visualisiert und nutzt die 3D-Daten der wichtigsten BIM-Planungstools wie ArchiCAD, VectorWorks, Revit und Tekla Structures. VicoOffice importiert zudem Daten aus Google SketchUp und kann 3D-DWG und IFC-Dateien importieren.

3D-BIM für die Mengenermittlung

VicoOffice leitet aus 3D-Modellen strukturierte Mengen ab und weist diese Bauabschnitten zu.

VicoOffice Takeoff Manager
Der VicoOffice Takeoff Manager erlaubt die automatisierte Massenermittlung aus Modellen. Elementgruppen können in den Modellen visuell kontrolliert und zusätzliche Mengen manuell ergänzt werden.

3D-BIM für Kollisionsprüfungen

VicoOffice erkennt Kollisionen und hilft bei der Auflösung. Probleme bei der Ausführung oder Konstruierbarkeit werden bereits in der Planungsphase frühzeitig identifiziert, also lange bevor sie auf der Baustelle auftreten können.

3D-BIM auf der Baustelle

Mit VicoOffice können in 3D-Modellen Absteckungspunkte definiert werden. Diese Daten werden an Trimble Vermessungssysteme übergeben und können auf der Baustelle schnell und einfach markiert werden.

 


 

VicoOffice verfügt über zahlreiche Module und Funktionalitäten für die zeitliche Projektplanung. Gebäude können in Teilprojekte aufgeteilt, die Arbeitsabläufe synchronisiert und alle Projektphasen und -prozesse kontrolliert werden.

Weitere Informationen in unserer Vico Office Broschüre: vico-office-broschuere.pdf

 

VicoOffice Client
Die zentrale Verwaltung von Modellen und Modellinformationen erfolgt im VicoOffice Client. Hier werden Projekte eröffnet, Modelle ins Projekt aufgenommen und betrachtet sowie Berichte erstellt. Der VicoOffice Client erlaubt zusätzlich das Lesen von Daten aus Cost Planner und Constructability Manager.