Trimble Connect


Trimble Connect Desktop ab sofort verfügbar

Das einzigartige BIM-Werkzeug für Kollaboration und Umgang mit grossen Modelldaten

Trimble Connect ist die cloudbasierte openBIM-Plattform für Projektdaten über den kompletten Lebenszyklus eines Bauwerks hinweg. In der jetzt vorgestellten Version 1.6 ist Trimble Connect auch als Desktopvariante für Offline-Arbeiten verfügbar. Ob im Büro, auf der Baustelle, am Desktoprechner, Tablet oder Smartphone: 2D- sowie 3D-Projektdaten von Architekten, Planern und Polieren lassen sich sowohl im Büro wie auch auf der Baustelle in Echtzeit abrufen, kommentieren und prozessorientiert verwenden. Von der neuen Desktopversion profitieren auch die zahlreichen Schweizer Anwender von Tekla BIMsight. Für Letztere wurden zahlreiche Optimierungen durchgeführt – insbesondere beim Datenaustausch von Tekla BIMsight und Trimble Connect. So lassen sich Tekla BIMsight-Modelle per Mausklick auch in Trimble Connect öffnen und dort uneingeschränkt verwenden. Im Ergebnis können Tekla BIMsight-Daten jetzt mit allen Möglichkeiten und Funktionen von Trimble Connect via Standardbrowser oder App auf der Baustelle und im Büro eingesetzt und genutzt werden.

Einzigartig ist die Arbeitsgeschwindigkeit von Trimble Connect. Selbst komplexe Modelle mit mehreren 100‘000 Objekten und Dateigrössen von mehreren Gigabyte werden in Sekunden geladen und sind in Echtzeit verfügbar. Es kann ruckelfrei gezoomt und gearbeitet werden. Ein entscheidendes Argument, um Ausführungsmodelle für jeden am Bau Beteiligten verfügbar zu machen.

Trimble Connect eignet sich somit hervorragend als Kollaborationswerkzeug verschiedener Projektpartner in unterschiedlichen Arbeitssituationen. Die offene Schnittstellentechnologie ermöglicht eine schnelle Integration von Trimble Connect in bereits vorhandene Softwarelösungen anderer Hersteller und wurde für Entwicklungspartner signifikant erweitert. So sind softwareübergreifende Interaktionen mit jedem einzelnen BIM-Objekt und jeder Information möglich.

Die zahlreichen Tekla BIMsight-Anwender – alleine in der Schweiz sind mehrere 1000 User registriert – können mit der neuen Version nahtlos mit Trimble Connect arbeiten. Sämtliche Daten eines Projektes werden übernommen, aufwändiges Migrieren entfällt, Modelle lassen sich mit einem einfachen Klick öffnen. Die neue Version Trimble Connect 1.6 wurde zudem mit zahlreichen Funktionalitäten erweitert, unter anderem wurden Kundenwünsche wie Zoomen, Redlinen, Annotieren und weitere implementiert.

Wer sich für Trimble Connect interessiert oder als Tekla BIMsight-Anwender die neuen Möglichkeiten kennenlernen will, informiert sich bestens bei der BuildingPoint Schweiz AG über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten. Hier finden Planer wie ausführende Unternehmen einen direkten Draht zu Experten, die aufzeigen, welche Anwendungen integriert sind und welche wegweisenden Lösungswelten sie mit Trimble Connect für ihr Unternehmen erschaffen können.


Trimble Connect – Die BIM-Plattform für den gemeinsamen Informationszugriff

Trimble Connect ist die zukunftsorientierte openBIM-Plattform mit Projektdaten über den kompletten Lebenszyklus eines Bauwerks. Ob im Büro oder auf der Baustelle, auf Desktoprechner, Tablet oder Smartphone – sämtliche 2D sowie 3D Projektdaten können von Teammitgliedern in Echtzeit abgerufen, kommentiert und prozessorientiert (wie z.B. Statusmanagement) verwendet werden. Die offene Schnittstellentechnologie ermöglicht eine schnelle Integration von Trimble Connect in bereits vorhandene Werkzeuge und Systeme.


Trimble Connect: Nutzen Sie die Expertise der BuildingPoint Schweiz AG

Mit der Expertise von BuildingPoint nutzen Sie TrimbleConnect umfassender und integrierter als Sie auf den ersten oder zweiten Blick vermuten. Sie erzielen den Nutzen, den Sie erwarten und verfügen über einen direkten Draht zu Experten, die Sie bei Bedarf beraten und begleiten bis hin zu konkreten Fragestellungen in Projekten. Experten, die Ihnen zeigen welche Anwendungen integriert werden können und welche wegweisende Lösungswelten Sie mit TrimbleConnect für Ihr Unternehmen erschaffen können.

Setzen Sie sich mit unseren TrimbleConnect-Experten in Verbindung, wir beraten Sie
und sagen Ihnen, welche Lizenz von TrimbleConnect für Ihre Aufgaben die Richtige ist:
Telefon +41 43 500 80 50 oder E-Mail info@buildingpoint.ch


Trimble Connect – Die wichtigsten Funktionen

Mit Trimble Connect können Sie jederzeit, überall und von jedem Gerät aus mit stets zuverlässigen und exakten Informationen arbeiten. Trimble Connect unterstützt den gesamten Projektablauf, von der Koordination und Kontrolle des Entwurfs, über die Kommunikation zwischen Baustelle und Büro, bis hin zum Verwalten von Aktivitäten und Aufgaben während des gesamten Projekts.

Mit Trimble Connect können Sie Modelle, Zeichnungen und andere Dokumente mit anderen Beteiligten teilen und diese ansehen, überprüfen, referenzieren und archivieren. Managen Sie Ihr Projektteam mit unterschiedlichen Zugriffsrechten und verfolgen Sie alle Änderungen nach. Durch eine kontinuierliche, bessere Zusammenarbeit mit Ihrem Team und Ihren Partnern haben Sie Änderungen stets im Blick. Kostspielige Nacharbeiten aufgrund veralteter Informationen gehören der Vergangenheit an.


Trimble Connect – Arbeiten im Team

Mit Trimble Connect führen Sie die BIM-Daten Ihres Teams an zentraler Stelle für einen gemeinsamem Datenzugriff zusammen. Zeitaufwendige Dateikonvertierungsvorgänge und kostspielige, proprietäre Programme gehören der Vergangenheit an. Sie können Modelle aus beliebigen Modellierungsprogrammen in einer übergreifenden Koordinatenansicht kombinieren – einschliesslich aller benötigten Mess-, Kollisionserkennungs- und Markierungsfunktionen.

Die 3D-Modellansichtsumgebung von Trimble Connect ist mit einer Vielzahl von Dateiformaten kompatibel. Sie können Modelle in zahlreichen Formaten anzeigen lassen, kombinieren oder koordinieren, unter anderem: SKP, IFC, 3DM, DWG, DXF, DGN, OBJ, FBX, 3DS, STP, STEP, IGES, IGS, STL, SLDPRT, SLDASM, KMZ, DAE, X3D und OFF. . Darüber hinaus gibt es eine direkte Integrationen in Lösungen wie Tekla, SketchUp, FieldLInk und viele weitere.


Trimble Connect – Offen und Zukunftsorientiert

Durch die leistungsstarke API können jederzeit weitere lokale Lösungen mit der Cloud basierten BIM-Plattform verbunden werden. Selbst Druckaufträge für notwendige Planauszüge können darüber gesteuert werden, wie dies z.B. die Firma Repro Hüsser AG oder Reportec AG bereits für die Schweizer Trimble Connect Anwender realisiert haben.


Trimble Connect – Sehen was es zu sehen gibt.

Mit Trimble Connect lassen sie Ihre Modelle zur Wirklichkeit werden. Durch die Entwicklungspartnerschaft mit Microsoft können Sie Ihre Modelle virtuell über die Microsoft Hololens betrachten und analysieren.