Rapid Positioning System


Trimble Abstecklösung für den Hochbau

Eine Produktinnovation zur Absteckung speziell für Bauanwendungen im Innenausbau und im Freien ist das neue Trimble Rapid Positioning System. Das System besteht aus der Trimble Layout Station RPS600 zum Abstecken von Punkten und zur Bestandsaufnahme sowie der Trimble Software Field Link 2D zur Steuerung der Layout Station über ein Tablet.

Die automatische Stationierungstechnik (Autostationing) der Layout Station RPS600 ermittelt auf Knopfdruck die Position des Instruments auf der Baustelle. Ziel des neuen Trimble Rapid Positioning Systems ist es, der Baubranche die erforderliche Präzision an die Hand zu geben und Nacharbeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei ist kein besonderes Fachwissen wie für geodätische Anwendungen erforderlich. So können Unternehmen Absteckungen und Bestandsaufnahmen flexibler handhaben.

Das neue Trimble Rapid Positioning System ist die erste Abstecklösung, die speziell für Bauanwendungen im Innenausbau und im Freien entwickelt wurde. Die besonderen Anforderungen von Bauunternehmen, wie das Erfassen von Bestandspunkten und das Anzeigen von Absteckpunkten in der Vertikalen direkt über dem Instrument, sind jederzeit umsetzbar. Durch das einzigartige Design der Layoutstation RPS600 mit zwei Griffen lässt sich mit ungehinderter Sicht in der Vertikalen schnell ein Deckenlayout übertragen.

Im System wird neben der Layout Station RPS600 die Software Trimble Field Link 2D mit einem robusten TabletPC ausgeliefert. Field Link 2D verfügt über eine neue, intuitiv bedienbare Oberfläche und optimierte Arbeitsabläufe, die Bauunternehmen mehr Flexibilität beim Abstecken von Punkten und Linien ermöglicht. Sie zeigt 2D-Pläne und Absteckpunkte mittels patentierter Trimble-Technologie an: Vom Instrument wird hierbei mit einem grünen Laserstrahl der gewünschte Punkt direkt auf Boden oder Decke angezeigt. Ein einfaches Anlegen von zusätzlichen Absteckpunkten vor Ort unterstreicht die Flexibilität des Systems.

Die Kombination von Trimble Field Link 2D mit Trimble Connect, der vielseitigen Cloud-Plattform für die Zusammenarbeit am Bau, sorgt für einen reibungslosen Datenfluss zwischen Innen- und Aussendienst. Aktuelle Dateien werden einfach über Trimble Connect herunter- oder hochgeladen, so dass eine Zusammenarbeit im gesamten Projektverlauf - von der Abstimmung des Modells bis zur Übergabe der endgültigen Planungsdaten an den Eigentümer nach Fertigstellung - möglich ist.

Download Prospekt